„10 Gebote, um Abstürze zu vermeiden: Erfolgsstrategien für Beruf und Alltag“

Buch als Co-Autorin mit Extremkletterer Stefan Glowacz, Delius Klasing Verlag, März 2015

Stefan Glowacz war Anfang der 90er Jahre der erfolgreichste deutsche Wettkampfkletterer. Seine Leistungssportler-Karriere beendete er mit dem Vizeweltmeister-Titel. Und widmete sich danach fast 35 Jahre lang als Expeditionskletterer herausfordernden Big Walls  in den abgelgendsten Winkeln der Welt.

„Klettern ist eine Schule fürs Leben, in der Fehleinschätzungen der eigenen Fähigkeiten gnadenlos bestraft werden.“

Dieser Gedanke war ein Grundstein für seine Buchidee: Er wollte die Erfahrungen und Erlebnisse aus seinem Leben als Abenteurer, Kletterer, Extremsportler, Familienmensch und Unternehmer aufschreiben – und sie übertragen auf Herausforderungen im Job und im Alltag, mit denen fast jeder eines Tages zu kämpfen hat.

Und genau dafür suchte er eine Co-Autorin – wir wurden ein Team.

Ungefähr ein Jahr lag zwischen unserem ersten Treffen und dem Erscheinungstag des fertiges Buchs. In zahlreichen langen Gesprächen und spannenden Berichten aus seinem Leben sammelten wir die Inhalte für die einzelnen Kapitel. Ich fasste seine Gedanken und Erlebnisse in immer mehr Seiten zusammen – bis das Buch im März 2015 schließlich fertig war.

„Wie erreicht man seine Ziele?“, „Wie baut man ein erstklassiges Team auf?“, „Wann muss man flexibel sein und wann seinen Weg kosequent weiterverfolgen?“ In diesem Buch gibt Stefan Glowacz persönliche Antworten auf diese Fragen und zeigt, wie man „Abstürze“ im Sport und  im Job durch gute Planung, eindeutige Kommunikation, klare Ziele und ein motiviertes Team vermeiden kann. Und er zieht persönliche Schlussfolgerungen aus Erfahrungen, die fast jeder aus seinem eigenen Lebens- und Arbeitsalltag kennt.

Top